0

Hinweise zum Umweltschutz / Service-Informationen

Hinweise zum Umweltschutz

In Deutschland werden jährlich über 30.000 Tonnen Batterien und Akkus auf den Markt gebracht. Nur etwa ein Drittel wird laut Statistik umweltgerecht entsorgt. Altbatterien und Akkus können, sofern sie nicht umweltgerecht entsorgt werden, umweltgefährdende Schadstoffe freisetzen. Daher unsere Bitte: Entsorgen Sie Altbatterien und -akkus umweltgerecht, werfen Sie die Geräte nicht einfach in den Hausmüll ! Beachten Sie bitte nachfolgende Informationen.

Informationen zur Batterieverordnung

Gemäß § 12 Satz 1 Nr. 1-3 BattV (Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren (BattVO) vom 27. März 1998 (BGBl. I S. 658) sind wir als Händler verpflichtet, unsere Kunden auf folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben an einer kommunalen Sammelstelle, oder geben Sie diese im Handel vor Ort kostenlos ab. Sie können Batterien und Akkus auch in unserer Firma unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden:

Semmler GmbH
Am Funkturm 17
29525 Uelzen
Stephan Semmler
Telefon: +49 0581907730
Fax: +49 05819077333


Batterien und Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit einer durchgekreuzten Mülltonne, ähnlich der untenstehenden Abbildung, sowie dem chemischen Symbol des Schadstoffes bezeichnet, nämlich "Cd" für Cadmium, "Hg" für Quecksilber und "Pb" für Blei."

Wir tragen die Vfw Auszeichnung

Vfw ist im Rahmen der RLG Gruppe für die Rücknahme und Verwertung von Verpackungen verantwortlich. Basis ist die jeweils aktuelle landesspezifische Verpackungsverordnung.

© 2017 - heute-guenstiger.de - Semmler GmbH - Am Funkturm 17, 29525 Uelzen
FIX